Teststrecke von aquaEnergy geht auf die Reise

Das Forchheimer Unternehmen aquaEnergy hat einen dreimonatigen Praxistest bei einem potenziellen Kunden gestartet, um die Leistung seiner Technologie in der Praxis zu demonstrieren. Die Hauptprobleme in wasserführenden Kreisläufen und Werkzeugen sind Korrosion und die Bildung von Biofilmen. Oftmals zeigen die dagegen eingesetzten Korrosionsinhibitoren nicht die gewünschte Wirkung. Mit der Plug & Play Teststrecke bietet aquaEnergy die Möglichkeit, die chemiefreie Wasseraufbereitung in der Praxis kennenzulernen.

error: Content is protected !!