Innovation aus Forchheim

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Umweltschutz made in Forchheim: Die Aquaenergy GmbH mit Sitz im Gewerbegebiet Breitweidig entwickelt Produkte zur „biozidfreien Aufbereitung“ von Wasser. Mit der „AE PowerTube“ können so Kalkanlagerungen, Korrosion, Keime und Biofouling-Ablagerungen aus dem Wasser entfernt werden.

Das Gerät setzt dazu auf Elektromagnetismus, eine Spule erzeugt in einer bestimmten Zeit eine Frequenzsequenz. Mittels einer Bypass-Installation wird Wasser aus dem Kreislauf entnommen und von der PowerTube behandelt. Ein Rückspülfilter filtert anschließend die gelösten Stoffe heraus, übrig bleibt klares Wasser. „Der Vorteil daran ist: Die PowerTube läuft 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr“, erklärt Heike Schneider-Jenchen, geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens.

Im November 2020 wurde das Produkt weiterentwickelt und ist jetzt auch zur Algenbekämpfung einsetzbar… Vollständigen Artikel lesen